< GS-Projekt „100 Jahre Republik Österreich“
15.05.2018 08:23 Alter: 97 days

Es wurde Anklage erhoben …


go site … aber glücklicherweise nicht gegen die Schülerinnen und Schüler der PTS Jennersdorf. Vielmehr konnten sie sich im großen Schwurgerichtssaal des Landesgerichts Graz gemütlich zurücklehnen und das Geschehen auf sich wirken lassen. Möglich war das aufgrund der Tatsache, dass die PTS im Rahmen einer Exkursion nach Graz einen Besuch beim Straflandesgericht machte. Die sehr interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer konnten 2 Stunden lang die Verhandlungen zu verschiedenen Delikten hautnah miterleben. Die Palette war vielfältig und reichte von Urkundenfälschung über Drogenmissbrauch bis zu einer Falschaussage vor Gericht, wobei es äußerst spannend war, das Verhalten der Angeklagten und die Befragungstechnik des Strafrichters, Mag. Frei, zu beobachten. Ihm gebührt ein besonderer Dank, da er in den Pausen immer wieder Erklärungen und Erläuterungen zu den einzelnen rechtlichen Details abgab.

Jedenfalls gab es auf dem Nachhauseweg jede Menge Diskussionsstoff und die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von dieser Veranstaltung. Zitat von Annika: „Super, das ist da ja wie im Fernsehen !“


Termine demnächst

 03.09.2018: 1. Schultag im neuen Schuljahr 2018/19 - Unterricht von 7:30 bis 09:15 Uhr

04.09.2018: 2. Schultag - Unterricht von 07:30 bis 11:15 Uhr                                                                     ... zum Infoblatt

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

watch

 

Logo: HS Jennersdorf
extremecomicbookmaturevideopornjapanesepornonlinegreengay.netfree-video-fuckinglivecam sexchathardcore-sex-videos.net