< Berufsorientierter Workshop „get a job“, deine Chancen im Tourismus
07.02.2019 10:09 Alter: 198 days

iNMS bekommt Schulsportgütesiegel in GOLD


20 burgenländische Schulen mit dem Sportgütesiegel in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet / LH Niessl: „Engagement für den Schulsport kann nicht hoch genug geschätzt werden kann.“

Schulen, die sich aus eigener Initiative heraus besonders in Sachen Schulsport engagieren und Bewegung ganz bewusst in den Schulalltag integrieren und gewisse Bewertungskriterien erfüllen, werden vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit dem Schulsportgütesiegel ausgezeichnet. Das Schulsportgütesiegel in Gold, Silber und Bronze wurde gestern, Montagabend, von Bildungs- und Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl an 20 burgenländische Schulen überreicht.

„Viele, die in der Schule Sport betreiben, bleiben auch privat und weit über die Schulzeit hinaus dabei. Der Schulsport trägt damit wesentlich zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der jungen und älteren Generation bei“, so Bildungs- und Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl, der auch daran erinnerte, dass man auch nicht vergessen dürfe, dass die Gesundheit ein wesentlicher Kostenfaktor in der Gesundheitspolitik sei. Oft sei der Schulsport auch der Einstieg, das Sprungbrett in den Spitzensport. „Ob Schul- oder Spitzensport: Alle Schulen, die einen sportlichen Schwerpunkt anbieten, leisten einen Beitrag, der nicht hoch genug geschätzt werden kann. Genügend Bewegung ist eine wichtige Säule für ein gesundes Leben.“ Er wolle sich bei allen Pädagoginnen und Pädagogen und allen Schulen, die sich um den Schulsport annehmen herzlich für ihr Engagement bedanken.

Auszeichnete Schulen
Das Schulsportgütesiegel in Gold erhielten:
NMS Oberschützen,  iNMS Jennersdorf, NMS Neusiedl am See, NMS Mattersburg, NMS Markt Allhau,
BORG Jennersdorf, BORG Güssing, HAK/HAS Stegersbach, Berufsschule Mattersburg

Das Schulsportgütesiegel in Silber ging an:
VS Rotenturm a. d. P., VS Oberwart, VS Draßburg/Baumgarten, VS Gols, VS Kittsee, VS Neuhaus am Klausenbach, NMS Zurndorf, BG/BRG Oberschützen

Mit dem Schulsportgütesiegel in Bronze wurden ausgezeichnet:
VS Minihof-Liebau, NMS Pamhagen, BG/BRG Eisenstadt (Kurzwiese)

Gütesiegel für den Schulsport in drei Kategorien
Um das Österreichische Schulsportgütesiegel in einer der drei Kategorien Gold, Silber oder Bronze zu erhalten, müssen nachweislich bestimmte Kriterien erfüllt werden, wie beispielsweise eine gewisse Stundenzahl im Unterrichtsfach „Bewegung und Sport“, die Teilnahme an Schulsportwettkämpfen, das Abhalten von Sporttagen, Wandertagen, Schitagen oder -wochen, Sommersporttagen oder -wochen, die Zusatzausstattung mit Sportgeräten (zB. Smoveys,…) oder auch Zustand und Anzahl der Turnsäle und der Außenanlagen, Sport in der Nachmittagsbetreuung, die Umsetzung oder die Beteiligung an bewegungsorientierten Projekten wie der „Täglichen Turnstunde“ oder „Hopsi Hopper“, das Einbeziehen von Gesundheitserziehung und Sport in andere Fächer oder die Qualifikation der Sportlehrer.

http://www.bildungsserver.com/schulfuehrer/news/8317/schule/312/action/showNews/controller/School/#newsSingleInfoBox

 

 


Termine demnächst

02.09.2019: 1. Schultag des neuen Schuljahres 2019/20   ... zum Infoblatt

ab 09.09.2019: Ab der 2. Schulwoche finden Nachmittagsunterricht und Nachmittagsbetreuung statt!

 

 

 

 

 

 

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

 

Logo: HS Jennersdorf
extremecomicbookmaturevideopornjapanesepornonlinegreengay.netfree-video-fuckinglivecam sexchat