< Die Talenteschmiede iNMS/PTS Jennersdorf wurde auch heuer wieder ihrem Namen gerecht!
11.05.2017 09:05 Alter: 192 days

PTS – Landesbewerb im eo am 4.Mai 2017



7:15 Uhr: Werkzeug noch einmal kontrollieren, Arbeitskleidung einpacken

7:30 Uhr: Abfahrt mit dem Bus, die Aufregung steigt

8:30 Uhr: Ankunft in Oberwart, Orientierungsphase – Suche nach dem Arbeitsplatz

9:00 Uhr: Beginn des Bewerbs - Materialausgabe, Regeln, Bewertungskriterien                       

                Aufregung auf dem Höhepunkt

9:30 Uhr:  Arbeiten (endlich!)

                 Gefühlschaos - alles gut gelungen?

                 Einsetzen der Müdigkeit - kämpfen, kämpfen, kämpfen

13:00 Uhr: Zeit vorbei (Gott sei Dank!)

14:00 Uhr: Werkstück abgeben - hoffen, bangen

                     Endlich feste Nahrung

15:00 Uhr: Siegerehrung - Herzfrequenz über 100

17:00 Uhr: Ankunft in Jennersdorf - Jubel, Trubel, Heiterkeit

 

Fazit:    go to link Landessieg im Kreativbereich  (Csoka Rebeka)

            source site win iphone 7+ for free Landessieger im Holzbereich  (Meitz Niko)

            Übrige Teilnehmer 4. Platz

 

Rebeka Csoka und Model Nina Kaube (Kreativbereich): „Aufregung pur. Die Mühe hat sich gelohnt. Sieger – unser Löwengesicht hat alle begeistert.“  

Florian Schulter (Elektro): „Hurra, meine Wechselschaltung hat funktioniert – kein Kurzschluss!“

Meitz Nico (Holz): „Es war sehr spannend, sich mit den Teilnehmern der anderen Schulen zu messen. Die harte Konkurrenz machte den Sieg noch erfreulicher.“

Kropf Lukas (Holz): „Das war eine tolle Erfahrung für mich.“

Steinbauer Marcel, Weber Tobias (Metall): „Trotz Schock weil der Gewindebohrer abriss, sind uns die Werkstücke ganz gut gelungen.“

Wir danken den TeilnehmerInnen und gratulieren!

                                                                                 Rosemarie Schermann

 

...zu den Fotos!