< SaferInternet- und iPad-Abend
21.02.2019 07:11 Alter: 184 days

Vom Feinsten!


Reden vom Feinsten – das boten die drei TeilnehmerInnen bei der schulinternen Vorausscheidung zum Redewettbewerb 2019!

Um es gleich vorweg zu erwähnen: sie alle sind Sieger, weil sie sich einer großen Herausforderung gestellt und diese blendend erfüllt haben, und sie würden es alle verdienen, zum Landesfinale zu fahren. Aber leider gibt es nur einen Startplatz für unsere Schule, deshalb musste die Jury sehr lange und intensiv beraten, wer die iNMS Jennersdorf am 27. März beim Landesfinale in Oberschützen vertreten soll. Letztendlich fiel die Wahl auf Sebastian Sampt, der sich mit seinem Thema „Endstation Pflegeheim?“ sehr einfühlsam Gedanken über den letzten Lebensabschnitt unserer Mitmenschen machte. Er setzte sich dabei hauchdünn gegen Katharina Weber („Was glaubst du?“) und Simon Wild („Umwelt an Menschheit: Wir haben ein Problem!“) durch.

Die anwesenden SchülerInnen und LehrerInnen waren verblüfft ob des hohen Niveaus der Darbietungen, was Direktor Thomas Hannes in seinem Statement auch so formulierte. Als Dank für die Mühe und den Mut wurden die drei Redner mit je einem zusätzlichen freien Schultag belohnt.

 

Zum Nachlesen ...

Rede - Katharina Weber "Was glaubst du?"

Rede - Simon Wild "Umwelt an Menschheit: Wir haben ein Problem!"

 

Die Rede von Sebastian Sampt veröffentlichen wir  natürlich nicht vor dem Landesredewettbewerb ;-)


Termine demnächst

02.09.2019: 1. Schultag des neuen Schuljahres 2019/20   ... zum Infoblatt

ab 09.09.2019: Ab der 2. Schulwoche finden Nachmittagsunterricht und Nachmittagsbetreuung statt!

 

 

 

 

 

 

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

 

Logo: HS Jennersdorf
extremecomicbookmaturevideopornjapanesepornonlinegreengay.netfree-video-fuckinglivecam sexchat