< Schulbiotop
22.10.2019 12:17 Alter: 32 days

Wienwoche 2k 19


Bericht 4Ci:

Wienwoche vom 30. September bis 4. Oktober
Am 30. September starteten die SchülerInnen und LehrerInnen der 4. Klassen ihre Erkundungsreise nach Wien. Auf dem Programm standen Führungen durch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten (Karlskirche, Stephansdom, Schloss Schönbrunn,…), Museumsbesuche, das Kennenlernen von politischen Einrichtungen (Rathaus, Parlament, Internationales Zentrum), das Beobachten von exotischen Tieren usw. Der Besuch des Musicals „Cats“ im Ronacher gehörte ebenfalls zum Pflichtprogramm.
Unser Wienbesuch in Zahlen
•    72 SchülerInnen und 9 Begleitpersonen eroberten Wien.
•    Täglich wurden zwischen 14 und 16 km zu Fuß zurückgelegt.
•    Etwa 30 Fahrten mit der U-Bahn kreuz und quer durch Wien waren notwendig.
•    In 45m Höhe konnten die Deckenmalereien in der Kuppel der Karlskirche bewundert werden.
•    343 Stufen führten in die Turmstube des Stephansdoms hinauf – und wieder hinunter.
•    Eine Runde mit dem Paternoster im Rathaus dauerte ca. 5 Minuten.
•    Auf dem Vorplatz des UNO-Gebäudes standen 193 Fahnen.
•    1 Stunden im „Time Travel“- Museum führte uns durch die ganze Geschichte Wiens.
•    50 Cent musste man für die Benutzung des WCs vor dem Hundertwasserhaus bezahlen.
•    17 Mäuse und 11 Ratten wurden an die Schlangen im Haus des Meeres verfüttert.
•    Die Fahrt mit dem Riesenrad dauerte 35 Minuten.
•    Der Eintritt ins Museum der Illusionen kostete 6 Euro.
•    Dürers Ausstellung in der Albertina gab uns die Gelegenheit, Gemälde im Wert von mehreren Millionen Euro zu betrachten.
•    81 Personen besuchten das leere Praterstadion.
•    40 Minuten auf dem Naschmarkt gaben uns ein gewisses „Bazar-Feeling“.
•    Tausende von Büchern im Prunksaal der Nationalbibliothek beeindruckten alle.
•    3 Monate dauert die Herstellung eines Augarten-Porzellanstückes.
•    5 Tage Wien waren zu wenig!

Bericht 4Bi:


Am 30.9 fuhren alle 4. Klassen, mit voller Motivation, nach Wien. Die über 80 Schüler/innen und 8 Lehrpersonen lernten in diesen 5 Tagen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens kennen. Das Highlight dieser Woche war eindeutig das Musical „Cats“. Wir Schüler/innen der 4b fanden die Woche sehr spannend und lehrreich. Eine der lustigsten Führungen war im Parlament, denn dort konnten die Schüler ihr eigenes Gesetz beschließen und bekamen einen Einblick in das Leben der Abgeordneten.

Weitere Highlights waren…
•    Stephansdom
•    Schloss Schönbrunn
•    Busrundfahrt
•    Planetarium
•    UNO – City
•    Rathaus
•    Nationalbibliothek
•    Karlskirche
•    etc.

... zu den Fotos1!

... zu den Fotos2!


Termine demnächst

26.11.2019: Der Nachmittagsunterricht entfällt (Konferenz), die Nachmittagsbetreuung findet statt.

28.11.2019: Elternsprechtag (17-20 Uhr)

 

 

 

 

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

 

Logo: HS Jennersdorf