Media Literacy Award

mla

 

see url Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Abteilung Medienpädagogik schreibt jährlich diesen Medienwettbewerb für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte an europäischen Schulen aus. Die SchülerInnen der 4C Klasse der HS Jennersdorf wurden in der Kategorie go to site Integrative Medienbildung für das Projekt source site Naturpark Raab und Klimaschutz auf Web2.0 als Preisträger gekürt.

Fünf SchülerInnen der 4C-Klasse - Kaiser Nina, Lang David, Lang Denise, Lipp Bettina, Lueger Michael - präsentierten das Projekt im Museumsquartier und durften den Preis vom Laudator Dr. Günther Pfaffenwimmer entgegennehmen.
An dieser Stelle möchte ich (KV Gabriele Billovits) mich bei allen bedanken, die an diesem Projekt mitgearbeitet haben!

go to link Integrative Medienbildung Preisträger:
"Naturpark Raab und Klimaschutz"
Web 2.0 – Projekt
HS Jennersdorf
7. Schulstufe (13/14 J.)

go follow site Jurybegründung
Eine wunderbare Symbiose, die der Naturpark Raab und die Hauptschule Jennersdorf da eingehen.
Dass die SchülerInnen Freude am Forschen und am Forschungsgegenstand haben, zeigen die
sorgfältige und detaillierte Aufbereitung des gesammelten Materials. Hier sind keine Laien am Werk.
Man merkt beispielsweise an den Fotografien von den einzelnen Pflanzen, dass die jungen
ForscherInnen mit Technik bereits Erfahrung gesammelt haben. Weiterführende Links, die von
aufwendiger Recherchearbeit zeugen und somit auch seriöse Referenz für die Naturpark-Raab-Site
darstellen, geben dem interessierten Surfer viel Gelegenheit zur Vertiefung und Erweiterung des
Wissens. Die Website geht aber noch über die Dokumentation der Fachexkursion und der
Bestandsaufnahme des Naturparks hinaus. Mit dem ausführlichsten Kapitel „Klimaschutz im
Naturpark Raab“ zeigen die SchülerInnen, dass sie sich nicht auf bloße Dokumentation
beschränken, sondern forschen und Kernprobleme ansprechen wollen. Beschäftigt sich der
erste Teil mit Ursachen und Vorgängen von klimatischen Phänomenen, so ist der zweite Teil
Vorschlägen für den Klimaschutz (und zwar sorgfältig berechneten!) wie beispielsweise
Energiesparen gewidmet. Die Site ist interessanter Lehrstoff, der von SchülerInnen für
SchülerInnen aufbereitet wurde. Ein ambitioniertes Projekt, das noch Seinesgleichen sucht.

http://cocoira-link.com/redirect.php?url=https://www.booknose.win/News/porn-video/  

Inhalt
Zwei Monate lang beschäftigten sich die SchülerInnen der Hauptschule Jennersdorf intensiv
mit Flora, Fauna und Philosophie des „Dreiländernaturparks Raab“, der sich an der
burgenländischen Grenze über Teile österreichs, Ungarns und Sloweniens erstreckt.
Sie schöpften alle Möglichkeiten des Web 2.0 aus, um das neu erworbene Wissen MitschülerInnen
und Interessierten bereitzustellen.

Lernen mit dem Web 2.0:
Die Ergebnisse werden in einem schulübergreifenden Wiki präsentiert (Text, Fotos, Videos,
Podcasts). Auseinandersetzung mit der Kunst der Fotografie und der Sprache der Bilder
sowie der Möglichkeit zur Bildbearbeitung (Dokumentation des Forschungsprozesses mittels
 Digitalkamera). Produktion von Podcasts, Nutzen verschiedener Plattformen: youtube,
flickr, myvideo, socialtagging …“

Gabriele Billovits (Lehrerin)

siehe ...

http://www.mediamanual.at

weitere Fotos ...

Termine demnächst

08.02.-17.02.2019: Semesterferien

18.02.2019: Beginn des 2. Semesters mit Nachmittagsunterricht und Nachmittagsbetreuung

 

 

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

enter site Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

 

Logo: HS Jennersdorf
extremecomicbookmaturevideopornjapanesepornonlinegreengay.net