Auszeichnung vom bm:ukk

Schule des Monats

 Eine besondere Auszeichnung für die Informatikhauptschule/PTS Jennersdorf

"Die Weichen sind gestellt!"

watch Die Informatikhauptschule/PTS Jennersdorf setzt auf moderne Technologien, Begabtenförderung, Volleyball, Soziales Lernen, …

Die Informatikhauptschule/PTS Jennersdorf ist die SCHULE DES MONATS DEZEMBER!!!

österreichweit, schultypenübergreifend!!!

Die "Wiener Zeitung" mit einer hochkarätigen Fachjury sucht in ganz Österreich nach Leuchttürmen in der Bildungslandschaft.

Eine Fachjury trifft Auswahl aus allen Schultypen Österreichs.

Die "Wiener Zeitung" startet eine Initiative, mit der sie bewusst einen eigenen Akzent in der Berichterstattung über das österreichische Schulwesen setzt. Finden sonst eher negative Vorfälle an Schulen Eingang in die Medien, will die "WZ" Schulen, an denen besonders innovativ und engagiert gearbeitet wird, die ihren Schülerinnen und Schülern Spezielles bieten, "vor den Vorhang" bitten - Schulen mit Vorbildfunktion auswählen. Es dürfen Schulen aller Schultypen (Volksschule, Hauptschule, AHS oder Berufsbildende Schulen aller Art – aber nicht Hochschulen oder Fachhochschulen!) gewählt werden.

In Österreich gibt es mehr als 6000 Schulen mit rund 120.000 LehrerInnen, deren Schulall-tag, weil er in der Regel gut funktioniert, selten ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt wird. Meist sind es nur Ausnahmefälle und Abweichungen von der täglichen Routine, Unfälle oder negative "Ausreißer", die Gegenstand der medialen Berichterstattung sind. Man möchte ein gegenläufiges Signal setzen und positive Abweichungen von der Schulnorm ans Licht der Öffent­lichkeit bringen.

Welche Kennzeichen hat eine „Schule des Monats“

Was eine Schule auszeichnet, darüber gehen die Meinungen auseinander. Es können das Schulklima, die besondere individuelle Förderung von Begabungen, Erfolge bei Wettbe­werben, Innovationen im Unterricht und vieles andere eine entscheidende Rolle spielen.

Wichtige Kriterien

· Eigene Identität (Schulprofil, Schwerpunktsetzung)

· Innovative Ideen

· gutes Schulklima

· Innovationen betreffend Unterrichtsgestaltung (Medieneinsatz, IKT usw.)

· Schulentwicklungs-Projekte (abgeschlossen oder im Laufen)

· Gegenseitige Hilfsangebote der Schulpartner (z. B. VIF-Elternkurse usw.)

· Information und Kooperation der Schulpartner (z. B. Verhaltensvereinbarungen)

· Teilnahme an Wettbewerben

· Freiwillige und ehrenamtliche Aktivitäten

· Internationale Kontakte und Kooperationen

Die Jury

  • Sektionschefin Mag. Heidrun Strohmeyer, Leiterin der Sektion V "Statistik, allgemeine pädagogische und IT-Angelegenheiten, Erwachsenenbildung" des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.
  • Dr. Heiner Boberski, Leiter des Ressorts "Wissen" in der Redaktion der "Wiener Zeitung".
  • Univ.-Prof. Dr. Stefan T. Hopmann, Professor für Schul- und Bildungsforschung mit besonderer Berücksichtigung der Bildungsgeschichte und des internationalen Vergleichs an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft der Uni Wien.

Danke!

Als Direktor dieser Schule ist es mir ein großes Anliegen, allen KollegInnen, den Eltern, der Schulbehörde, dem Schulerhalter (Stadtgemeinde Jennersdorf) und vor allem den SchülerInnen ein herzliches Dankeschön auszudrücken. Nur eine funktionierende Schulgemeinschaft ist im Stande die geforderte und notwendige Qualität im Schulwesen zu bieten und zu verbessern. Höhen und Tiefen im Schulalltag sind dementsprechend leichter bewältigbar, wenn alle an einem Strang ziehen – Heranwachsende brauchen Freiräume, aber auch Grenzen! Und nicht vergessen… „Wir alle gemeinsam gestalten Zukunft“…

Preisverleihung im Ministerium!

Am 14. Oktober 2008 fand - auf Einladung von Fr. Bundesministerin Dr. Claudia Schmied - ein Empfang und die Auszeichnung
der Schulen des Monats des SJ 2006/07 im Ministeriums statt.
Aus 5600 Schulen österreichweit wurden watch zehn von einer namhaften Jury dazu auserkoren.
Die Informatikhauptschule/PTS Jennersdorf wurde aufgrund der ausgezeichneten Leistungen in den Bereichen

  • IKT (Informations- und Kommunikationstechnologien),
  • Soziales Lernen,
  • Schulentwicklung und Schulprofil
  • und als Drehscheibe der regionalen Bildungslandschaft

ausgezeichnet...

HDir. Hannes Thomas, MAS, MSc durfte - unter Beisein des Bgld. LSR-Präsidenten Dr. Gerhard Resch - diese Auszeichnung von Unterrichtsministerin Schmied persönlich entgegennehmen.In einem feierlichen Rahmen im Audienzsaal des bm:ukk wurde diese Ehrung vorgenommen:Nach Begrüßungsworten von Sektionschefin Mag. Heidrun Strohmeyer folgte die Vorstellung der einzelnen Schulen durch Dr. Heiner Boberski (Chefredakteur der Wiener Zeitung) und anschließend die Verleihung der Auszeichnung der Schulen durch Bundesministerin Dr. Claudia Schmied.

Termine demnächst

24.-26.04.2019: Englisch-Projekttage für die 3.+4. Klassen

here 29.04.-03.05.2019: Schülerliga Volleyball Bundesmeisterschaft in Vorarlberg

 

 

 

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

enter

 

Logo: HS Jennersdorf
extremecomicbookmaturevideopornjapanesepornonlinegr