Sommerschule 2020 in den letzten zwei Ferienwochen

Die Sommerschule ist ein zweiwöchiges Programm zur individuellen und gezielten Förderung von Schülerinnen und Schülern. Sie bietet Schülerinnen und Schülern, die in den vergangenen Monaten benachteiligt waren, die Chance, die Unterrichtssprache Deutsch zu festigen, damit Schülerinnen und Schülern dem Unterricht im kommenden Schuljahr besser folgen können. 

 

Hier finden Sie

  1. den Elternbrief
  2. das Anmeldeformular zur Sommerschule

 

 

An welche Schüler/innen soll der Brief ausgeteilt werden?

Bitte überlegen Sie im Kollegium, welchen Schüler/inne/n an Ihrer Schule (Primarstufe und Sekundarstufe I) Sie eine Teilnahme an der Sommerschule empfehlen. Denken Sie dabei insbesondere an:

  • außerordentliche Schülerinnen und Schüler,
  • Schülerinnen und Schüler mit einem nicht abgesicherten Genügend und einem Nicht genügend in Deutsch,
  • Schülerinnen und Schüler, die im Fach Deutsch einen besonderen Aufholbedarf, auch aufgrund der Situation der letzten Monaten, aufweisen.

 

 

Die Sommerschule wird an folgendem Standort stattfinden:

Volksschule Güssing, 7540 Güssing, Batthianystraße 23, Tel.: +43 (0) 3322 42394

(Alternativ gibt es auch die Sommerschulstandorte St. Michael und Eberau.)

Der Transport bzw. der Schulweg zum Sommerschulstandort ist nach Möglichkeit selbst durch die Erziehungsberechtigten zu organisieren.
Falls Ihnen keine Transportmöglichkeit zur Verfügung steht, müssen Sie das bitte am Anmeldeformular bekannt geben!

 

 

Schulbeginn im SJ 2020/21

Montag, 7. September 2020,

Unterricht von 07:30 bis 09:15 Uhr

... Infoblatt zum Schulbeginn

 

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

 

Logo: iMS Jennersdorf mit Schwerpunkt Informatik angeschlossener PTS und EXPO Neuhaus