!Wir gehören zu den 18 Finalistinnen des Staatpreises Innovative Schulen!

Sehr geehrter Herr Direktor Thomas,

wir dürfen Ihnen mitteilen, dass Sie zu den 18 Finalistinnen des Staatpreises Innovative Schulen gehören! Herzliche Gratulation! 

Die 18 Finalistinnen sind:

         Bezauer Wirtschaftsschulen – Schulleitung: Mario Hammerer (Vorarlberg)

         BHAK/BHAS Bregenz – Schulleitung: Manfred Hämmerle (Vorarlberg)

         BHAK/BHAS Lustenau – Schulleitung: Johann Scheffknecht (Vorarlberg)

         BHAK und BHAS Wien 10 – Schulleitung: Jörg Hopfgartner (Wien)

         Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) De La Salle – Schulleitung: Brigitte Cizek (Wien)

         FMS15 – Schulleitung: Beatrix Poppe (Wien)

         GIBS, Graz International Bilingual School – Schulleitung: Edda Berger-Cian (Steiermark)

         Hertha Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus – Schulleitung: Maria Ettl (Wien)

         HTL Wolfsberg – Schulleitung: Jürgen Jantschgi (Kärnten)

         iPadschule iMS Jennersdorf – Schulleitung: Hannes Thomas (Burgenland)

         Musik- und Informatikmittelschule Wendtstattgasse (MIM) – Schulleitung: Sabine Prohaska (Wien)

         ORG Dachsberg – Schulleitung: P. Ferdinand Karer (OÖ)

         Österreichische Auslandsschule Liechtenstein – Schulleitung: Eva Meirer (Auslandsschule)

         Praxismittelschule PH Wien – Schulleitung: Matthias Bischoff (Wien)

         „Schule am See“ – Mittelschule und VS Hard – Schulleitung: Christian Grabher (Vorarlberg)

         Schop79 Mittelschule Währing – Schulleitung: Erika Tiefenbacher (Wien)

         Volksschule Gratwein – Schulleitung: Sabine John (Steiermark)

         Wirtschafts.Akademie.Waldviertel; BHAK Gmünd/Horn/Waidhofen/Zwettl – Schulleitung: Cordula Krammer, Peter Hofbauer, Rudolf Mayer, Manfred Schnabl (NÖ)

 

Diese 18 Schulen wurden aus insgesamt 191 Einreichungen von einer aus 18 Mitgliedern bestehenden Vorjury ausgewählt:

 

Die Mitglieder der Vorjury:

Aus den Bildungsdirektionen die Schulqualitätsmanager/innen: Ingrid Handle (Tirol), Renate Kanovsky-Wintermann (Kärnten), Friedrich Losek (Niederösterreich), Johannes Lugstein (Salzburg), Juliane Müller (Steiermark), Nikolaus Schermann (Burgenland), Susanne Speckle (Vorarlberg), Helmut Schwabegger (Oberösterreich), Horst Tschaikner (Wien)

 

Von der Österreichischen Agentur für Bildung und Internationalisierung (OeAD): Sirikit Amann, Katrin Bernhardt, Ulrike Gießner-Bogner, Franz Gramlinger, Sabine Müller, Monika Mott, Ursula Panuschka, Martin Prinz, Petra Siegele

Die Schulqualitätsmanagerinnen und -manager beurteilten im Tandem mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des OeAD basierend auf fünf Qualitätskategorien je rund 20 Einreichungen.

Wie geht es weiter?

Die Hauptjurysitzung ist für Mitte Mai anberaumt. Sobald die sechs Finalistinnen der „Endrunde“ entschieden sind, werden wir Sie selbstverständlich kontaktieren (spätestens Anfang Juni).

Pressemitteilung:

Bitte für Sie zur Info: Im Laufe der Woche wird das BMBWF und die Innovationsstiftung für Bildung (ISB) in einer gemeinsamen Presseaussendung die 18 Finalistinnen mit einem kurzen Statement je Schule von der Vorjury aussenden. Wir leiten Ihnen diese weiter, sobald sie versendet ist.

Wir dürfen Ihnen nochmals zu dieser großartigen (langjährigen) Leistung gratulieren!

Alle weiteren Informationen finden Sie natürlich auch auf www.innovativeschulen.at . So sind dort z. B. auch die Mitglieder der Hauptjury genannt.

Mit besten Grüßen

Das Staatspreis-Organisationsteam

Barbara Eichinger, Bernadette Ullram, Lilian Müllner (seitens BMBWF); Katrin Bernhardt, Teresa Torzicky (seitens ISB)

Termine

ab 17.05.2021: Unterricht laut Stundenplan für alle Schulstufen (Nachmittagsunterricht, Nachmittagsbetreuung sowie Unverbindliche Übungen finden regulär statt)    schulautonom frei: 25. Mai und 4. Juni 2021

Imagevideo

Apple-McShark produzierte ein tolles

Imagevideo über die iPadschule

iNMS/PTS Jennersdorf

 

Logo: iMS Jennersdorf mit Schwerpunkt Informatik angeschlossener PTS und EXPO Neuhaus